Spielbericht TuS 04 Hördt – SV Erlenbach

TuS 04 Hördt – SV Erlenbach 0:0
Unsere Erste musste sich heute auch kämpferisch auf dem Hördter Hartplatz beweisen, da hatte wohl jemand die „Vose Holl“, wie unsere Spielertrainer so schön sagt. Diesen Kampf nahm unser Team über die gesamte Spieldauer gut an und konnte sich im ersten Abschnitt auch durch einige gute spielerische Aktionen mehrere Torchancen erarbeiten. Im zweiten Abschnitt drängte man etwas vehementer auf den Führungstreffer, was das Spiel des Öfteren schnell hin und her gehen ließ. Unserem SVE gelang es nicht trotz einiger Chancen den entscheidenden Treffer zum Sieg zu erzielen, es gelang aber auch den Hördtern nicht unseren starken Schlussmann Florian Heilmann zu überwinden. Am Ende steht ein Unentschieden bei einem schweren Auswärtsspiel für unsere Erlenbacher Jungs, mit dem jedoch die Tabellenführung gewahrt werden konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.