Spielbericht TuS 04 Hördt II – SV Erlenbach II

Das Spiel unsere Zweite wurde verspätetet Angepfiff, da in Hördt scheinbar die Uhren nicht umgestellt werden und mit dem Anpfiff die Beregnungsanlage losging: Kreisliga pur. Als der Ball dann endlich rollte hatte unsere Elf das Spiel auch schnell im Griff und konnte auch schnell durch den ersten Saisontreffer von Johannes Rauscher in Führung gehen. Man hatte immer wieder gute Chancen einen weiteren Treffer nachzulegen, dies gelang aber erst zu Beginn der zweiten Hälfte durch Roman Maier. Da auch unser Andreas Wenger im Kasten einige Bälle entschärfte konnte man drei verdiente Punkte einfahren.

Tore SVE: Johannes Rauscher, Roman Maier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.