Spielbericht SVE II – FVP Maximiliansau II

SVE II – Maximiliansau II 1:5

Mit dem letzten Aufgebot ging die 2. Mannschaft ins Spiel und dementsprechend fehlte vor allem defensiv die Abstimmung. Mit einem unnötigen Ballverlust am eigenen 16er lud man die Gäste zum Führungstor ein. In der Folge wurde Maxau besser und spielte immer wieder Bälle in die Schnittstelle auf die durchstartenden Stürmer. So fiel das 0:2. In der zweiten Hälfte wollte der SVE den Anschlußtreffer erzielen, bekam aber nach einem schnell ausgeführten Freistoß das 0:3. Trotzdem steckte man nicht auf und kurz darauf traf Kim Johmann nach einer Ecke von Behar Gucati zum 1:3. Quasi im Gegenzug fiel allerdings das 1:4 Damit war das Spiel endgültig entschieden und Maxau legte noch das 1:5 nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.