Spielbericht SVE – FV Germersheim

Im ersten Spiel das unser Erlenbacher Urgestein Frank Wenner als Übergangstrainer leitete gelang unseren Jungs ein Heimsieg. Bei Schneefall und sehr schwer zu bespielendem Geläuf entstand ein sehr kampfbetontes Spiel, was unsere Elf von Beginn an gut angenommen hat. Es gelang unserem Team bereits nach drei gespielten Minuten durch Diar Ramadani in Führung zugehen. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte spielte man sich noch mehrerer Tormöglichkeiten heraus, jedoch fehlte die nötige Präzession im Abschluss. Unsere Jungs kamen besser aus der Kabine und konnten erneut durch ein schnelles Tor von Mihai Vacaru die Führung ausbauen. Unseren Gästen gelang eine Viertelstunde vor Schluss der Anschlusstreffer, dieser leitete eine heiße Schlussphase ein. Unser Leo Capcios erzielte kurz nach seiner Einwechslung den dritten Treffer für unseren SVE. Auf diesen fanden unserer Gäste im direkten Gegenzug die Antwort und stellten den alten Abstand wieder her. Denn vierten Treffer für unsere Elf erzielte Florian Guth nach schönem Abschlag von Florian Heilmann.

Tore SVE:

Diar Ramadani (1) Mihai Vacaru (1) Leo Capcios (1) Flo Guth (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.