Spielbericht Germ. Winden II – SVE II

Spfr. Germania Winden II – SV Erlenbach II

3.Sieg im 3.Spiel!
Hochverdient holte die Mannschaft um Trainer Ziya Yigit die Zähler 7,8 und 9 bei der 2.Vertretung von Germania Winden.

Schon zu Beginn machte unsere 11 Druck auf die Hausherren ohne dabei zu glänzen bzw zu Torabschlüssen zu kommen. Man hatte das Gefühl, dass man den Ball am liebsten ins Windener Gehäuse tragen möchte.
Doch so war es Julian Theilmann der in der 13.Min das 0:1 aus Sicht der Gasgeber erzielte.

Man hätte noch höher zur Pause führen können, doch dazu hätte man öfter den letzten Abschluss suchen müssen. Die II. verstärkt durch Julian Bohlender und Thomas Jahn kam druckvoll aus der Pause zurück, man wollte früh den Sack zu machen, dies gelang auch schon zur 49.min durch Torjäger Leo Capcios der per Freistoß die Weichen auf Auswärtssieg stellte.

Jetzt hatte man noch mehr Platz zum Fussballspielen und ließ Ball und Gegner laufen. Abermals Leo Capcios traf zum verdienten 0:3 und stellte somit den Endstand her.

Ein Dank an Dominik Schmalz („Schmale“) und Christian Kantz die sich spontan dazu bereit erklärten die 2.Mannschaft spielerisch zu unterstützen!

Fazit: Zu keiner Phase musste man um die 3 Punkte bangen, von dem her verdienter Sieg!

Nächste Woche kommt es zum absoluten Spitzenspiel gegen den FC Berg II. Daraufhin wird die Mannschaft jetzt in der kommenden Woche hintrainieren um die Siegesserie fortzusetzen zu können!

Text: T.Jahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.