Spielberichte zu den Testspielen in Mörlheim

SV Mörlheim – SV Erlenbach 1:2

Unsere Erste Mannschaft kam deutlich besser aus den Startlöchern und war von Beginn an spielbestimmend ohne sich große Chancen zu erspielen. Nach einer torlosen ersten Hälfte fing man sich im zweiten Abschnitt erstmal einen Gegentreffer. Diesen steckte man aber gut weg und spielte weiter nach vorne. Denn verdienten Ausgleich erzielte unser Cristian Cenusa und der Siegtreffer durch Florian Fischer war ein absolutes Traumtor, ein Strahl aus über 30 Meter direkt in den Knick.

Tore SVE: Cristian Cenusa, Florian Fischer

SV Mörlheim II – SV Erlenbach II 5:3

Nach 8 Monaten ohne Fußball-Spiel brauchte man ganze 45 Minuten um im Spiel anzukommen. Da waren uns die Gastgeber aus Mörlheim etwas voraus und konnten sich mit vier Treffern einen großen Vorsprung erspielen. Den Anschlusstreffer für unsere Elf erzielte unser Flo Guth pünktlich mit dem Pausenpfiff. In der zweiten Hälfte war man dann klar spielbestimmend und konnte sich einige Torchancen erspielen, leider konnte man nur zwei weitere Tore durch einen Freistoß-Treffer von Domenic Illgen und einem verwandelten Foul-Elfmeter von Luca Weigenand erzielen.

Tore SVE: Florian Guth, Domenic Illgen, Luca Weigenand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.